Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Schweizer Steuerstandorte auch in Zukunft attraktiv

Das Schweizer Forschungsinstitut BAKBASEL hat die neusten Zahlen zur Nachhaltigkeit der Finanz- und Steuerpolitik der Schweizer Kantone veröffentlicht. Gemäss dem BAK Taxation Index ist die für Unternehmen attraktive Steuerpolitik in der Schweiz weiterhin nachhaltig: Die tiefen Steuersätze seien durch eine nachhaltige Finanzpolitik auch für die Zukunft gesichert.

BAKBASEL schreibt, erst die Gegenüberstellung von Steuersätzen und Nachhaltigkeit der Finanzpolitik ergebe eine umfassende Sicht auf die Positionierung eines Steuerstandorts im internationalen Wettbewerb. Gerade die Finanz- und Wirtschaftskrise zeige, wie zentral eine nachhaltige Finanzierung der öffentlichen Haushalte sei. Zukünftige Veränderungen bei der Steuerpolitik und der steuerlichen Attratkivität eines Standortes seien eng mit der Nachhaltigkeit der öffentlichen Finanzen verknüpft:

„Standorte mit einer nicht nachhaltigen Finanzpolitik bergen ein erhebliches Risiko steigender steuerlicher Belastungen. Wie der BAK Taxation Index seit Jahren dokumentiert, sind die Schweizer Kantone im internationalen Umfeld sowohl für Unternehmen als auch für hoch qualifizierte Arbeitskräfte steuerlich sehr attraktive Standorte. Die kombinierte Betrachtung der Steuersätze und der Resultate zur Nachhaltigkeit der öffentlichen Finanzen zeigt zudem, dass die Schweizer Kantone die vorteilhaften Steuersätze im internationalen Vergleich gut abgesichert haben […].“

Die Kombination von tiefer Steuerbelastung und nachhaltiger Finanzpolitik zeige, dass viele Schweizer Kantone auch in Zukunft attraktive Wirtschaftsstandorte sein werden. Laut den aktuellen Zahlen des BAK Taxation Index befindet sich die Schweiz in einer hervorragenden Ausgangslage, um im internationalen Steuerwettbewerb ihre Attraktivität auch längerfristig zu erhalten.