Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Monatsarchiv für Juni 2014

Systematisches Chancen- und Risikomanagement für neu angesiedelte KMU

Gastbeitrag von RFM Dr. Imfeld KMU-Risk-Plattform bietet laufende Unterstützung im Risiko-Kontrollprozess für KMU Ein effizientes Risikomanagement- und internes Kontrollsystem (IKS) unterstützt das Erreichen der Geschäftsziele und stellt gleichzeitig die Einhaltung regulatorischer Anforderungen sicher. Diese Anforderung bei einer Neuansiedlung von Anfang an zu erfüllen, stellt für KMU eine grosse Herausforderung dar, speziell in stärker regulierten Branchen wie ... Weiterlesen...

Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative

Der Bundesrat präsentiert ein Umsetzungskonzept der Masseneinwanderungsinitiative. Dabei schlägt er ein klassisches Kontingentsystem vor. Nicht kontingentiert werden aber Bewilligungsarten unter vier Monaten. Volksentscheid muss umgesetzt werden Heute präsentierte der Bundesrat eine Strategie zur Umsetzung der umstrittenen Masseneinwanderungsinitiative. Dabei betonte die Justizministerin Sommaruga, dass der Volksentscheid vom 9. Februar umgesetzt werden müsse – dies sei wichtig ... Weiterlesen...