Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Jahresarchiv für 2019

Wettbewerb – Schweiz: Wettbewerbsfähigstes Land in Europa

World Competitiveness Ranking der IMD Business School 2019 Das World Competitiveness Ranking der IMD Business School wird seit 1989 durchgeführt. Das IMD-Ranking basiert auf 235 Indikatoren und beurteilt 63 Länder. Nach Ansicht der Ökonomen der IMD Business School ist die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes der zentrale Faktor für dessen langfristige Wirtschaftskraft, weil sie den ansässigen Unternehmen ... Weiterlesen...

Sprache – Helvetismen oder der landestypische Sprachschatz

Wanderausstellung im Centre Dürrenmatt Neuchâtel Einleitung Helvetismen haben nicht nur eine Herkunftsnähe zu schweizerdeutschen Dialekten, sondern weisen auch Besonderheiten auf, in der Wortbildung, der Wortbeugung, der Satzbildung und der Aussprache. Einige Wörter haben neben ihrer Grundbedeutung eine schweizerische Zusatzbedeutung. Definition des „Helvetismus“ Der Begriff «Helvetismus» beschlägt Wörter, die ursprünglich aus dem deutschschweizerischen Sprachgebiet entstammen und ... Weiterlesen...

Innovation – Weltklassepatente: Zurich Area zählt zur europäischen Spitze

Quelle: ethz.ch Global Leader: San Francisco und Boston Einleitung Art und Anzahl Patente gelten als Gradmesser für die Innovationsstärke eines Landes oder einer Region. Dies gilt auch für die Wirtschaftsregion Zürich. Wirtschaftsregion Zürich Die räumliche Nähe von Hochschulen und Unternehmen in Zürich führt zu in einer regen Zusammenarbeit und schafft eine Sogwirkung auch für Grossunternehmen ... Weiterlesen...

Unternehmen: Die Schweiz ist ein attraktiver Standort für Familienunternehmen

Das bekannte Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) hat für die in München beheimatete Stiftung Familienunternehmen ein Ländervergleich der für Familienunternehmen attraktivsten Standorte erstellt. Berücksichtigt wurden 21 OECD-Staaten. Für den Ländervergleich wurden folgende Bereiche untersucht: Steuern Finanzierung Regulierung Energie Infrastruktur und Institutionen Arbeitskosten Produktivität Humankapital. In diesem Ländervergleich ergab sich folgendes Ranking: Schweiz (Rang 1) Grossbritannien ... Weiterlesen...

Steuerstandort Schweiz: EU-Urteil zur Wegzugsbesteuerung

Keine sofortige Besteuerung bei Wegzug in die Schweiz Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass bei einem erwerbsbedingten Wegzug einer natürlichen Person in die Schweiz die aus Vermögenszuwachs geschuldete Steuer bis zur Veräusserung der Gesellschaftsanteile im Sinne der § 17 EStG – ggf. gegen Leistung einer Sicherheit – zu stunden sei (vgl. § 6 Abs. ... Weiterlesen...

Steuerstandort Schweiz: Grenzgänger-Konsultationsvereinbarung zwischen der Schweiz und Deutschland

Rückkehrzumutbarkeit an den Wohnsitz, für Grenzgänger? Ende 2018 vermeldete das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF den Abschluss einer neuen Konsultationsvereinbarung zwischen der Schweiz und Deutschland über die Zumutbarkeit der Rückkehr an den Wohnsitz von Grenzgängern. Dabei ist folgendes erwähnenswert: Definition Eine Nichtrückkehr aufgrund der Arbeitsausübung ist dann gegeben, wenn die Rückkehr an den Wohnsitz aus ... Weiterlesen...

Zürich: Stadt Zürich hat Lebensqualität

Expats gefragt Die Beratungsgesellschaft Mercer macht jährlich bei den Expatriates anhand von 39 Kriterien (Gesundheits-, Bildungs- und Verkehrsangebote und weitere öffentliche Dienstleistungen etc.) eine Umfrage zur Lebensqualität in 430 Städten. Die Städterangliste soll den Unternehmen bei der Standortwahl helfen. Die aktuelle Umfrage der Beratungsgesellschaft Mercer ergibt für Zürich erneut einen Spitzenplatz: Den 2. Rang. Nur ... Weiterlesen...

Zürich: Stadt Zürich gilt als die Schweizer Startup-Hauptstadt

Die Start-up-Metropole Zürich hat gemäss Bericht der Unternehmensberatung EY im Jahr 2018 bei der Anzahl der Finanzierungsrunden deutlich zugelegt: 2018: 92 2017: 26. Stärker gefragt als Zürich bei der Zahl der Finanzierungen (2018: Platz 6; 2017: Platz 26) sind nur noch München und Stockholm sowie natürlich Berlin, Paris und London. Auch der Anstieg beim Finanzierungsvolumen ... Weiterlesen...

Innovation: Schweiz als Patentanmeldungs-Spitzenreiterin in Europa

Gemessen pro Million Einwohner Annual Report 2018 2018 wurden in der Schweiz pro Million Einwohner 956 Patente zur Eintragung ins Patentregister angemeldet, was der Schweiz ein Spitzenranking in Europa beschert. Es folgten an zweiter Stelle die Niederlande, Dänemark und Schweden mit je circa 400 Anmeldungen pro Million Einwohner. Auf den weiteren Plätzen reihten sich Deutschland ... Weiterlesen...

Talente: Schweiz mit Spitzenplatz in Talente-Ranking

IMD World Ranking Report 2018 Zum fünften Mal in Folge belegt die Schweiz den ersten Platz im „World Talent Ranking Report“ des Institute for Management Development (IMD), gefolgt von Dänemark (2), Norwegen (3), Österreich (4), Niederlande (5), Finnland (7), Schweden (8), Luxemburg (9), Deutschland (10) und Belgien (11). Abgesehen von Kanada (6) sind alle anderen ... Weiterlesen...