Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Unternehmen: Die Schweiz ist ein attraktiver Standort für Familienunternehmen

Das bekannte Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) hat für die in München beheimatete Stiftung Familienunternehmen ein Ländervergleich der für Familienunternehmen attraktivsten Standorte erstellt. Berücksichtigt wurden 21 OECD-Staaten.

Für den Ländervergleich wurden folgende Bereiche untersucht:

  • Steuern
  • Finanzierung
  • Regulierung
  • Energie
  • Infrastruktur und Institutionen
  • Arbeitskosten
  • Produktivität
  • Humankapital.

In diesem Ländervergleich ergab sich folgendes Ranking:

  • Schweiz (Rang 1)
  • Grossbritannien (UK) (Rang 2)
  • USA (Rang 3)
  • Deutschland (16. Platz)

Die Schweiz belegt den Spitzenplatz zum wiederholten Male.

In der interaktiven Grafik des Ländervergleichs schneidet die Schweiz insbesondere im Bereich Infrastruktur und Institutionen hervorragend ab (96 von 100 möglichen Punkten). Auch in den Bereichen Steuern und Regulierung erhielt die Schweiz Spitzenwerte (68 bzw. 65 Punkte). Einzig beim Thema Energie belegte unser Land nur den 19. Rang (52 Punkte).

Quelle

LawMedia-Redaktionsteam

Weiterführende Informationen / Linktipps