Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Innovation – WIPO: Schweiz 2019 erneut Innovationsweltmeister

Schweiz – Das neunte Mal in Folge innovativstes Land der Welt

Bildquelle: wipo.int

Einleitung

Zum neunten Mal in Folge hat die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) die Schweiz zum innovativsten Land der Welt gekürt.

Die Rankinglist weist nach, dass die Schweiz nicht nur wirkungsvoll viel in Innovation investiert, sondern auch gute Ergebnisse nachweisen kann, d.h. Patente.

Die Studie

Der Global Innovation Index (GII) 2019 wird von der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO), der französischen Wirtschaftsuniversität Insead und der Cornell University herausgegeben.

Die Editoren untersuchten dabei 129 Länder nach u.a. folgenden wesentlichen Kriterien:

  • für Innovation nötige Voraussetzungen
  • dank Innovation entstandener Neukreationen
  • Innovationen für grüne Technologien.

Die Studie ist in 17 Kapitel gegliedert und enthält 6 Anhänge.

1.Platz: Schweiz

Die Schweiz erzielte in den Unterkategorien Patente und Forschungsausgaben jeweils den ersten Platz.

Folgende Gründe trugen ferner zu ihrer guten Platzierung bei:

Der Studien-Download:

Das GII-Ranking 2019

Die Schweiz (Platz 1) verwies auf die Plätze:

  • Schweden (Platz 2)
  • USA (Platz 3)
  • Niederlande (Platz 4)
  • Grossbritannien (Platz 5)
  • Finnland (Platz 6)
  • Dänemark (7. Platz)
  • Singapur (8. Platz)
  • Deutschland (9. Platz)
  • Israel (10. Platz

Quelle

LawMedia-Redaktionsteam

Weiterführende Informationen / Linktipps