Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Standortwettbewerb – Zürcher Kantonsrat spricht Beiträge für 2020 bis 2023 an Greater Zurich Area (GZA)

Greater Zurich Area (GZA) erhält für die Jahre 2020 bis 2023 vom Kanton Zürich insgesamt CHF 8,4 Mio. Der Kantonsrat hat den Beiträgen deutlich zugestimmt. Die Strategie der GZA habe sich aus seiner Sicht gut entwickelt. GZA betreibe professionell und erfolgreich Standortmarketing und erzeuge langfristig Steuersubstrat.

Das Budget der GZA betrage pro Jahr CHF 4,2 Mio. Davon tragen private Träger gut ein Viertel. Von den Beiträgen der öffentlichen Hand in Höhe von CHF 3 Mio. bezahlt der Kanton Zürich CHF 2,1 Mio. Die GZA betreibt das Standortmarketing für folgende Kantone:

  • Glarus
  • Graubünden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • Tessin
  • Uri
  • Zug
  • Zürich.

Mehr: Beiträge an die Stiftung Greater Zurich Area Standortmarketing für 2020 bis 2023

Weiterführende Informationen:

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

Bildquelle: greaterzuricharea.com