Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Monatsarchiv für Dezember 2020

Standort – Zug: Derzeit attraktivster Kanton für Unternehmen

Die Credit Suisse hat ihren diesjährigen Standortqualitätsindikator publiziert. Die Studie misst die Attraktivität der Kantone aus Sicht von Unternehmen. Dieses Jahr ergab sich folgendes Ranking: Kanton Zug Kanton Basel-Stadt Kanton Zürich Kanton Genf Kanton Aargau Zug konnte in diesem Jahr den Kanton Basel-Stadt überholen. Die Credit Suisse führt dies auf die anfangs 2020 in Kraft getretene Senkung ... Weiterlesen...

Kultur – Uhrmacherhandwerk + Kunstmechanik: Neu als schweizerisches immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Am 16.12.2020 hat die UNESCO das Uhrmacherhandwerk und die Kunstmechanik in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Mit der Aufnahme in die UNESCO-Liste wird die für den französisch-schweizerischen Jurabogen bekannte Tradition gewürdigt. Gemäss der UNESCO unterstreicht die gemeinsam von der Schweiz und Frankreich befürwortete Listenaufnahme die Wichtigkeit des immateriellen Kulturerbes in einem ... Weiterlesen...

Steuerstandort Schweiz – Abnahme der Steuerbelastung von Unternehmen zwischen 2003 und 2020

Die Gesamtsteuerbelastung der juristischen Personen hat im Zeitraum 2003 bis 2020 von 23 % auf 17,3 % abgenommen. Zu diesem Schluss kommt der von der Eidgenössischen Steuerverwaltung ESTV verfasste und am 17.12.2020 publizierte Bericht «Entwicklung der Unternehmenssteuerbelastung in der Schweiz von 2003 bis 2020: Analyse auf Gemeindeebene». Die ESTV schreibt dazu: Der Bericht analysierw erstmals ... Weiterlesen...

Innovation – Impulsprogramm «Innovationskraft Schweiz»

Gültigkeit vom 01.01.2021 bis 31.12.2022 Der Bundesrat hat am 11.12.2020 die für das Impulsprogramm «Innovationskraft Schweiz» notwendige Änderung in der Forschungs- und Innovationsförderverordnung auf den 01.01.2021 in Kraft gesetzt. Die Verordnungsänderung sieht tiefere Eigenleistungen der Unternehmen bei Innovationsprojekten vor. Begünstigt sind Unternehmen (auch Startups), deren Mitarbeiteranteil höchstens 500 Vollzeitäquivalenten entspricht. Die Fördermassnahmen: Die Förderung von ... Weiterlesen...

Digitalisierung / Innovation – Schweiz nach wie vor Innovationsweltmeister

Global Innovation Index 2020 Bildquelle: wipo.int Die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) hat die Schweiz zum zehnten Mal in Folge als innovativstes Land der Welt auserkoren. Die Schweiz biete hiefür: Gute Innovationsgrundlagen Viele Neukreationen (Novitäten) Hohe Zahl von Patentanmeldungen etc. Studie GLOBAL INNOVATION INDEX 2020 Who Will Finance Innovation? Contents Table of Contents KEY FINDINGS ... Weiterlesen...