Gerichtsstandort Schweiz – Schiedsgerichtsbarkeit in der Schweiz: Neuere Entwicklungen

Neue Organisationsformen

Seit Ende Mai 2021 ist die Swiss Chambers‘ Arbitration Institution (SCAI) eine Schweizer Aktiengesellschaft mit der Firma Swiss Arbitration Centre AG.

Hauptaktionärin von SCAI ist die 1974 gegründete Schweizerische Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit (ASA).

Schiedsklauseln, welche auf die SCAI oder die Handelskammern verweisen, bleiben weiterhin gültig und verbindlich und werden vom Swiss Arbitration Centre als Rechtsnachfolgerin der SCAI anerkannt und angewandt. Die Schiedsverfahren werden weiterhin vom Schiedsgerichtshof des Swiss Arbitration Centre verwaltet.

Schiedsordnung überarbeitet

Anfangs Juni 2021 trat eine überarbeitete internationale Schweizerische Schiedsordnung (Swiss Rules) in Kraft:

  • Die Swiss Rules enthalten wichtige Aktualisierungen, um den globalen Nutzern weiterhin eine effiziente Schiedsverfahrens-Grundlage zu bieten.

Gemeinsame Web-Plattform

Die Konzentration der Kräfte von ASA und des Swiss Arbitration Centre ist Teil eines neuen Konsolidierungskonzepts:

  • Swiss Arbitration.

Diese globale und unabhängige Plattform bringt Experten und Dienstleistungen zusammen:

  • Ziel ist es, die Praxis der Schiedsgerichtsbarkeit und anderer alternativer Streitbeilegungsverfahren (ADR) in der Schweiz zu fördern.

Neben der ASA und dem Swiss Arbitration Centre sind auch Mitglieder der Plattform:

  • die Swiss Arbitration Academy und
  • der Swiss Arbitration Hub.

Die Schweiz als Schiedsgerichtsstandort

Die Schweiz hat ihre Stellung als neutraler und weltoffener Schiedsstandort in den vergangenen Jahre behauptet.

Die ICC-Dispute Resolution Statistik von 2019 ist beweis dafür. Sie kann nachgelesen werden unter:

Informationen zur schweizerischen Schiedsgerichtsbarkeit

Zum Schiedsverfahren in der Schweiz, zum Schiedsgericht, zur Schiedsorganisation, zur Konstituierung des Gerichts und zum Schiedsverfahren selbst sowie zu den Rechten und Pflichten der Schiedsparteien haben Bürgi Nägeli Rechtsanwälte, Zürich, für den Digitalverlag LawMedia AG einen ausführlichen Content redigiert. Er kann abgerufen werden unter:

Weiterführende Informationen

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

Ansiedlungsberatung

Eignerstrategie: individuelles Konzept nach Marktanalyse
Herkunftsland: zielgerichtete Vorbereitung
Zielland: sukzessiver Start
Unternehmen: geeignete Rechtsform
Standortwahl: Business Place statt Tax Location
Umsetzung: Konzept leben oder bewusst ändern

 
Ansiedlungsberatung | Bürgi Nägeli Rechtsanwälte

 

+41 44 268 4000   Kontakt   Website