Innovationsstandort Schweiz – Schweiz zum 11. Mal in Folge Innovationsweltmeister

Die Schweiz ist zum 11. Mal in Folge das innovativste Land der Welt.

Zu diesem Ergebnis kam der Global Innovation Index 2021 (GII) nach Bewertung von weltweit mehr als 130 Volkswirtschaften.

Im Ranking folgten auf die Schweiz:

  • Platz 2: Schweden
  • Platz 3: USA.

Der jährlich erscheinende Global Innovation Index bewertet die Innovationsleistung der einzelnen Länder aufgrund von rund 80 Indikatoren.

Neu zeigt ein sogenannter Global Innovation Tracker auch eine Momentaufnahme des globalen Innovationsgeschehens, während der Covid-19-Pandemie.

Die Rangliste wird herausgegeben von

  • der Weltorganisation für Geistiges Eigentum (WIPO) und
  • dem Portulans Institut,
  • gemeinsam mit folgenden Partnern:
    • Brazilian National Confederation of Industry (CNI)
    • Confederation of Indian Industry (CII)
    • Ecopetrol (Colombia) and the Turkish Exporters Assembly (TIM).

Patenter Spitzenreiter

Der Patentindex des Europäischen Patentamts (EPA) zeigte bereits im Frühjahr 2022 , dass die Schweiz auch in herausfordernden Zeiten (COVID-19) spitze geblieben ist:

  • Höchste Anzahl Patentanmeldung pro Einwohner
    • Die Schweiz hatte 2020 – wie im Vorjahr – die höchste Anzahl von Patentmeldungen pro Einwohner.
  • Zahlen
    • Pro Million Einwohner kam die Schweiz auf 966 Anmeldungen (nach dem Rekord von 988 im Jahre 2019).
  • Ländervergleich
    • Die Schweiz liegt damit weit vor allen andern Ländern.

Mehr:

Weiterführende Informationen

(Bildquelle: Beitrag Meine FIRMA, 02/2022, S. 33)

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

Ansiedlungsberatung

Eignerstrategie: individuelles Konzept nach Marktanalyse
Herkunftsland: zielgerichtete Vorbereitung
Zielland: sukzessiver Start
Unternehmen: geeignete Rechtsform
Standortwahl: Business Place statt Tax Location
Umsetzung: Konzept leben oder bewusst ändern

 
Ansiedlungsberatung | Bürgi Nägeli Rechtsanwälte

 

+41 44 268 4000   Kontakt   Website