Kategorie Forschung & Entwicklung

Bildungsstandort Schweiz / Forschungsstandort Schweiz – ETHZ: Unter den weltweit besten Universitäten nochmals besser eingestuft

Die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETHZ) hat ihre Position im «World University Ranking 2023» von Times Higher Education verbessert: Rang 11 (Vorjahr: Rang 15). Die ETHZ konnte punkten mit der: internationalen Ausrichtung; Forschung. World University Ranking 2023: Folgende schweizerischen Hochschulen sind im Ranking vertreten: EPFL Universität Zürich ZHAW Mehr: World University Rankings 2023 | Times Higher Education ... Weiterlesen...

Forschungsstandort Schweiz – Empa: Wasser-aktivierte Papierbatterie unter den weltbesten Erfindungen

Gemäss Medienmitteilung der Empa vom 11.11.2022 hat das renommierte US-Magazin «TIME» – wie alljährlich – eine Liste der bedeutendsten Erfindungen des Jahres:  Dieses Jahr haben es Gustav Nyström und sein Team vom «Cellulose & Wood Materials Laboratory» der Empa in diese Auswahl geschafft – mit ihrer biologisch abbaubaren Einweg-Batterie, welche in die Zukunft umweltfreundlicher Elektronik ... Weiterlesen...

Innovationsstandort Schweiz / Internationale Zusammenarbeit – Schweiz-Vereinigtes Königreich: Verstärkung der Forschungs- und Innovationszusammenarbeit

Bundesrat Guy Parmelin und der britische Minister im Ministerium für Wirtschaft, Energie und Industriestrategie, George Freeman, unterzeichneten am 10.11.2022 in London ein Memorandum of Understanding (MoU) über die Zusammenarbeit in Forschung und Innovation. Ziel MoU ist es, die gute Partnerschaft der beiden Länder in diesen Bereichen weiter zu stärken. Die Einzelheiten «Das Memorandum of Understanding ... Weiterlesen...

Innovationsstandort Schweiz – Google hat Entwicklungszentrum Zürich eröffnet

Am 27.06.2022 hat Google sein neues Innovationszentrum an der Europaallee in Zürich offiziell eröffnet. Bundespräsident Ignazio Cassis, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA, hielt anlässlich der Eröffnung des neuen Google-Innovationscenters eine Ansprache. Der Zürcher Standort mit rund 5000 Mitarbeitenden wird das grösste Entwicklungszentrum des IT-Riesen ausserhalb der USA. Google will in den nächsten Jahren in Zürich weiter wachsen. Weiterführende Informationen Zurich calling – Expanding our European ... Weiterlesen...

Bildungsstandort Schweiz / Forschungsstandort Schweiz – BR will Beitritt der Schweiz zu sechs europäischen Forschungsinfrastrukturen

Der Bundesrat (BR) hat am 13.04.2022 die Botschaft zum Beitritt der Schweiz zu sechs europäischen Forschungsinfrastrukturnetzwerken ans Parlament überwiesen. Durch diese Beitritte soll den Schweizer Forschenden eine aktive und gleichberechtigte Teilnahme ermöglicht werden. Die Schweiz ist an acht Forschungsinfrastrukturnetzwerken mit der von der EU definierten Rechtsform «European Research Infrastructure Consortium» (ERIC) als Beobachterin beteiligt. Insgesamt ... Weiterlesen...

Bildungsstandort Schweiz / Forschungsstandort Schweiz – Künstliche Intelligenz und Engagement der Schweiz

Der Bundesrat (BR) betrachtet die Künstliche Intelligenz (KI) als Schlüsseltechnologie mit geopolitischer Relevanz. Er hat daher am 13.04.2022 den Bericht «Künstliche Intelligenz und internationales Regelwerk» zur Kenntnis genommen und verabschiedet: In diesem Bericht werden vorgeschlagen: Verschiedene Massnahmen, damit die Schweiz auf internationaler Ebene aktiv auf die Ausgestaltung des internationalen Regelwerks zur Künstlichen Intelligenz (KI) einwirken kann; ... Weiterlesen...

Bildungsstandort Schweiz / Forschungsstandort Schweiz – ETH erfolgreich in die Förderperiode 2021–2024 gestartet

Der Bundesrat (BR) ist zuständig für: Die Führung des ETH-Bereichs über strategische Ziele; Die Erstattung des jährlichen Berichts über die Zielerreichung an die eidgenössischen Räte. Am 18.03.2022 hat sich der BR mit der Zielerreichung im Jahr 2021 befasst. Gemäss BR ist der ETH-Bereich auf gutem Wege, die für die Strategieperiode 2021 – 2024 gesetzten Ziele ... Weiterlesen...

Forschungsstandort – ETH: Weltspitze bei Geowissenschaften

Die ETH nimmt in der QS-Rangliste der weltweit besten Universitäten Platz 6 ein. Quacquarelli Symonds (QS) ist ein britischer Analysen-Anbieter für den globalen Hochschulsektor. QS hat nun sein Ranking 2021 für einzelne Fachrichtungen veröffentlicht. Die ETH ist im jüngsten Ranking mit insgesamt 15 Disziplinen unter den besten zehn vertreten. Bemerkenswert ist, dass die ETH in ... Weiterlesen...

Bildung / Forschung – ETHZ weiterhin in der Spitzenliga

Times Higher Education World University Rankings 2021 Die Eidgenössische Technische Hochschule (ETHZ) schaffte es im „Times Higher Education“-Universitätsranking auf den hervorragenden 14. Platz. Die ETHZ ist damit weiterhin die beste Hochschule des europäischen Kontinents. Nebenbei ist zu erwähnen, dass unter den 100 besten Hochschulen auch 4 weitere Schweizer Universitäten rangieren. Zur Studie Link zu Bericht | ... Weiterlesen...

Bildung / Forschung – Schweizer Hochschulsystem ist Weltklasse

Quelle: https://universitas21.com/ranking U21 Ranking 2020 Gemäss Ranking von Universitas21 ist das Schweizer Hochschulsystem weltweit das zweitbeste. Die Rankingpunkte holte das Schweizer Hochschulsystem in folgenden Bereichen: Gute internationale Vernetzung Qualität der Hochschulen Beste unternehmerische Fähigkeiten der Schweizer Hochschulabsolventen etc. Die Schweiz unternimmt alles, damit ihr Bildungs- und Forschungs-Systems top ist. Mehr: https://universitas21.com/what-we-do/u21-rankings/u21-ranking-national-higher-education-systems-2020 Quelle LawMedia-Redaktionsteam Weiterführende Informationen ... Weiterlesen...