Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Kategorie Innovationsstandort

Wettbewerb: Schweizer Universitäten zählen zu den Innovativsten

3 Schweizer Universitäten unter den ersten 100 Die Studie Das Hochschulranking „Reuters Top 100 – World’s Most Innovative Universities 2018“ wurde kürzlich veröffentlicht. Das „Reuters Top 100 – World’s Most Innovative Universities“ ist ein Hochschulranking des Medienkonzerns Thomson Reuters, welches sich zum Ziel gesetzt hat, aus einem Pool von 600 Forschungseinrichtungen die 100 weltweit innovativsten ... Weiterlesen...

Innovation – Innovationspark Zürich: Innovationsplattform auf Flugplatz Dübendorf soll Aufbaukredit erhalten

Der Innovationspark Zürich soll die künftige Innovationsfähigkeit des Wirtschafts- und Forschungsstandorts Zürich gewährleisten. Für die Baurechte des Bundes am Areal, die Finanzierung der Erschliessung und für die Unterstützung der Stiftung Innovationspark beantragt der Regierungsrat des Kantons Zürich dem Kantonsrat einen Verpflichtungskredit von total CHF 217,6 Mio. Mehr: Regierungsrat beantragt Kantonsrat Verpflichtungskredit für den Innovationspark Zürich Weiterführende ... Weiterlesen...

Innovation – WIPO: Schweiz wiederum Innovationsweltmeister

Schweiz – Das achte Mal in Folge innovativstes Land der Welt Die Schweiz belegt in der Rangliste des Global Innovation Index (GII) wiederum den ersten Platz. Der Global Innovation Index (GII) wird von der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO), der französischen Wirtschaftsuniversität Insead und der Cornell University herausgegeben. Die Herausgeber untersuchen dabei rund 130 Länder ... Weiterlesen...

Innovation: Die Schweiz eine Raumfahrtnation

Unter der Leitung der Universität Bern und der Europäischen Weltraumorganisation ESA wurde der Forschungssatellit «CHEOPS» entwickelt. Am 27.08.2018 konnte im Rahmen einer Veranstaltung bei der RUAG in Zürich konnte er von Vertretern der am Bau beteiligten Institutionen besichtigt werden. Quelle: SBFI – «Die Schweiz ist eine Raumfahrtnation!» | admin.ch Weiterlesen...

Forschungsstandort Schweiz: Bundesrat setzt sich für Bildung, Forschung und Innovation ein

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 04.07.2018 die revidierte Version der Internationalen Strategie der Schweiz im Politikbereich Bildung, Forschung und Innovation genehmigt. Damit wurde die erste Version dieser Strategie aus dem Jahr 2010 aktualisiert. In der neuen Strategie werden bestimmte Themen besser beleuchtet: Der internationaler Austausch im Bereich Bildung Forschung und Innovation (BFI) die ... Weiterlesen...

Blockchain-Hub Zürich: ZHK eröffnet Blockchain-Zentrum „Trust Square“

Ende April 2018 wurde das neue Blockchain-Zentrum „Trust Square“ an der Bahnhofstrasse 3 in Zürich eröffnet. Das Blockchain-Zentrum soll Startups und Forschern ermöglichen, dort an neuen Anwendungen der Blockchain-Technologie zu arbeiten. Die Räumlichkeiten von „Trust Square“ umfassen: 2300 m2 Fläche in drei Etagen für rund 200 Arbeitsplätze Es sind fast alle Plätze vermietet. Bestimmte Plätze ... Weiterlesen...

IT: ETH-Rat will in Digitalisierung investieren

Stärkung von Forschung und Lehre Die Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) will die Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft bei der Digitalisierungsherausforderung mit spezifischen Massnahmen unterstützen: Stärkung der Computerwissenschaften und Informatik in Forschung und Lehre „Aktionsplan Digitalisierung“ > zusätzliche Professuren im Bereich der Computerwissenschaften an der ETH Zürich und an der EPFL in Lausanne Aufbau eines Netzwerks von ... Weiterlesen...

Innovationsstandort: ETH – Beste Hochschule Kontinentaleuropas

Gemäss Ranking-News des Fachmagazins „Times Higher Education“ zählt die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETHZ) mit Platz 10 erneut zu den zehn besten Universitäten der Welt bzw. zur Nummer 1 von Kontinentaleuropa. Das Ranking der ersten zehn Plätze: University of Oxford University of Cambridge California Institute of Technology Stanford University Massachusetts Institute of Technology Harvard University ... Weiterlesen...