Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Kategorie Standort Schweiz

Globalisierungsstandort Schweiz – Globalisierungsindex: Die Schweiz ist das am stärksten globalisierte Land

KOF-Globalisierungsindex Einleitung Der aktuelle KOF Globalisierungsindex widerspiegelt die ökonomische, soziale und politische Globalisierung seit 1970. Der Index Der KOF-Globalisierungsindex erfasst die Globalisierung auf einer Skala von 1 bis 100. Die Werte der zugrundeliegenden Variablen werden in Perzentile unterteilt. Hiezu werden 42 (früher 23) unterschiedliche Variablen verwendet, die anhand statistisch ermittelter Gewichte (Hauptkomponentenanalyse) aggregiert werden. Im ... Weiterlesen...

Unternehmensstandort: Standortranking 2018 mit Ausblick 2025

Standortqualitätsindikator (SQI) der Credit Suisse Einleitung Der Standortqualitätsindikator (SQI) der Credit Suisse misst jährlich die Attraktivität der Kantone für Unternehmen. Standortsqualitätsindikator von Credit Suisse Seit 1997 bietet die Credit Suisse quantitative Analysen zur Standortqualität der Schweizer Kantone und Regionen an. Der Standortqualitätsindikator (SQI) soll entwickelt worden sein, um die Attraktivität der Schweizer Regionen und Kantone ... Weiterlesen...

Standortförderung: Schweiz setzt auf Digitalisierung

Botschaft Standortförderung 2020 – 2023 Der Bundesrat hat heute die „Botschaft Standortförderung 2020–2023“ verabschiedet. Mit den Standortförderungs-Instrumenten will der Bundesrat zur digitalen Transformation, zur Attraktivität und zur Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft beitragen. Im Rahmen der Botschaft beantragt er dem Parlament CHF 373,1 Millionen. Im Mittelpunkt stehen weiterhin: KMU-Politik Tourismus- und Regionalpolitik Aussenwirtschaftsförderung. Es ist unbestritten, ... Weiterlesen...

Standort: Smartcityhub will öffentlichen Raum intelligenter machen

Ressourcen-optimierende Datennutzung Vier Schweizer Städte (St. Gallen, Winterthur, Zug und Zürich) haben zusammen mit der SBB, der Swisscom und der Schweizerischen Post den „Smart City Hub Switzerland“ gegründet. Der Verband beabsichtigt laut Medienmitteilung, Städte effizienter, ökologischer und sozial inklusiver zu gestalten. Im öffentlichen Raum werden immer mehr Daten erhoben, die bei richtiger Nutzung in den ... Weiterlesen...

Wirtschaftsstandort Schweiz: Rohstoffsektor soll als wichtiger Bestandteil der Schweizer Wirtschaft gestärkt werden

Bundesrat verabschiedet 16 Punkte-Plan Im Rohstoffsektor sind seit 2013 nicht nur Fortschritte erzielt worden, sondern es halten auch die Herausforderungen an und es kommen neue Trends auf. Der Bundesrat hat daher an seiner Sitzung vom 30.11.2018 einen Bericht mit 16 neuen Empfehlungen verabschiedet, um Vorgehen und internationale Positionierung der Schweiz zu stärken: Empfehlungen Die Einführung ... Weiterlesen...

Standort Schweiz: Switzerland Business Navigator mit Daten der Schweiz auf interaktiver Karte

Interaktives, GIS-basiertes Onlinetool mit den wichtigsten wirtschaftlichen und demografischen Daten der Schweiz Swiss Global Enterprise (S-GE) hat den neuen „Business Navigator“ lanciert. Der „Business Navigator“ bietet Ihnen mit wenigen Klicks einen umfangreichen Überblick über die wichtigsten wirtschaftlichen und demografischen Daten der Schweiz. Insbesondere können Sie die Daten auf einer regionalen, kantonalen und sogar kommunalen Ebene ... Weiterlesen...

Forschungsstandort Schweiz: Schweizer Unternehmen mit weltweit höchsten F& E-Investitionen

Die Studie Das Beratungsunternehmen EY hat gemäss seiner am 16.08.2018 veröffentlichten Studie weltweit die 500 börsennotierten Unternehmen mit den grössten F&E-Budgets analysiert. Sie haben ihre F&E-Investitionen 2017 gegenüber 2016 um 6 % auf total Euro 532 Milliarden gesteigert. Gemessen am durchschnittlichen Anteil vom Umsatz, der für F&E-Investitionen aufgewendet wird, sind Schweizer Unternehmen die Weltmeister, so ... Weiterlesen...

Steuerstandort Schweiz: Steuerbelastung in 2017

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat die Steuerbelastung für die natürlichen und juristischen Personen in den Kantonshauptorten veröffentlicht, und zwar in zwei Publikationen: «Steuerbelastung in der Schweiz, Kantonshauptorte – Kantonsziffern 2017» Faltblatt «Steuerstatistik – Auf einen Blick» für das Jahr 2017 «Steuerbelastung in der Schweiz, Kantonshauptorte – Kantonsziffern 2017» Die von der ESTV herausgegebene Publikation «Steuerbelastung ... Weiterlesen...

Schweizer Tourismus im Plus

Wachstum Schweiz Die Schweizer Tourismusgebiete können auf eine positive Wintersaison zurückblicken. Entsprechend erhöhte sich die Zahl der Logiernächte. Die Aussichten für die Sommersaison und die kommenden zwei Jahre erscheinen gemäss der jüngsten KOF Prognosen als günstig. Dank der günstigen Wirtschaftsentwicklung im Euroraum und dem bis anhin vorteilhafteren Wechselkurs kommen auch die Gäste aus Europa wieder ... Weiterlesen...

Geschäftsreisen: Online-Touristikerin HRS kommt nach Zürich

Reisemanagement für Konzerne Der deutsche Internet-Touristiker HRS baut über seine neu gegründete Firma Hotel Reservation Service Switzerland GmbH an der Dreikönigstrasse in Zürich ein Team auf, um das Reisemanagement für Grosskonzerne (Enterprise-Geschäft) vor Ort anbieten zu können. Quelle HANDELSZEITUNG, Unternehmen & Politik, Nr .26 vom 28.06.2018, S. 9 Weiterführende Informationen / Linktipps HRS | hrs.de ... Weiterlesen...