Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Steuerstandort Schweiz – Unternehmenssteuerreform STAF zeigt Wirkungen, v.a. bei F&E

Im Rahmen der Unternehmenssteuer-Reform STAF wurden steuerlichen Begünstigungen von Forschung und Entwicklung eingeführt. Diese sollen die Innovationskraft der Kantone stärken. Ihre flexible Umsetzung hat die Rangordnung unter den Kantonen verschoben. Die Kantone Bern, Zürich und Aargau steigen laut BAK Economics auf. Mit der Schweizer Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) durch den Souverän wurden anfangs 2020 Instrumente ... Weiterlesen...

Standort / Wettbewerb – Zürich zählt zu den wichtigsten Tech-Städten Europas

Quelle: https://www.fdiintelligence.com/ The fDi Report 2020 Laut fDi Report 2020 zählt Zürich zu den wichtigsten Tech-Städten in Europa. Die Stadt Zürich punktet vor allem mit ihrem guten Nährboden für Start-ups. Aufgefallen ist auch der Kanton Zug. Mehr: Report | fdiintelligence.com Quelle LawMedia-Redaktionsteam Weiterführende Informationen / Linktipps fdi intelligence | fdiintelligence.com   Report | fdiintelligence.com Start-up ... Weiterlesen...

Bildung / Forschung – Schweizer Hochschulsystem ist Weltklasse

Quelle: https://universitas21.com/ranking U21 Ranking 2020 Gemäss Ranking von Universitas21 ist das Schweizer Hochschulsystem weltweit das zweitbeste. Die Rankingpunkte holte das Schweizer Hochschulsystem in folgenden Bereichen: Gute internationale Vernetzung Qualität der Hochschulen Beste unternehmerische Fähigkeiten der Schweizer Hochschulabsolventen etc. Die Schweiz unternimmt alles, damit ihr Bildungs- und Forschungs-Systems top ist. Mehr: https://universitas21.com/what-we-do/u21-rankings/u21-ranking-national-higher-education-systems-2020 Quelle LawMedia-Redaktionsteam Weiterführende Informationen ... Weiterlesen...

Digitalisierung / Innovation – Cyberrisiken: Bundesrat begründet Kompetenzzentrum für Cyber-Sicherheit

Integration von MELANI / Delegierter des Bundes: Florian Schütz Der Bundesrat hat beschlossen, zur Stärkung der Bundes-Aktivitäten im Bereich Cyberrisiken auf Basis bestehender Kompetenzen und Fachstellen wie der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) das „Nationale Zentrum für Cybersicherheit (NCSC)“ aufzubauen. MELANI wurde daher per 01.07.2020 Teil des NCSC. Das Thema der Cybersicherheit hat in den vergangenen Jahren ... Weiterlesen...

Standortwettbewerb – Zürcher Kantonsrat spricht Beiträge für 2020 bis 2023 an Greater Zurich Area (GZA)

Greater Zurich Area (GZA) erhält für die Jahre 2020 bis 2023 vom Kanton Zürich insgesamt CHF 8,4 Mio. Der Kantonsrat hat den Beiträgen deutlich zugestimmt. Die Strategie der GZA habe sich aus seiner Sicht gut entwickelt. GZA betreibe professionell und erfolgreich Standortmarketing und erzeuge langfristig Steuersubstrat. Das Budget der GZA betrage pro Jahr CHF 4,2 ... Weiterlesen...

Innovation – Förderagentur Innosuisse entwickelt sich positiv

Innosuisse – die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung – , Nachfolgeorganisation der Kommission für Technologie und Innovation (KTI), ist aus Sicht des Bundesrates gut auf Kurs. Beim Kerngeschäft, der Projektförderung, entwickelte sich Innosuisse sehr positiv. Im Laufe des Geschäftsjahres 2019 konnte dank intensiven Kommunikationsmassnahmen ein deutlicher Anstieg der Projekteingaben erzielt werden. Der Bundesrat hat daher am ... Weiterlesen...

Unternehmen – Korruptions-Ranking Schweiz mit einem Rang Verlust

Corruption-Perceptions-Index (CPI) Einleitung Die Antikorruptions-Organisation „Transparency“ hat den „Corruptions-Perceptions-Index (CPI) 2019“ veröffentlicht. Der CPI erfasst die Korruptionswahrnehmung für den öffentlichen Sektor von 180 Ländern. Ziel sind 100 Punkte, d.h. eine 100 %-ige Integrität Schweiz an 4. Stelle Für 2019 ergab sich folgendes Ranking: 1   Dänemark (87 Punkte)   (CPI 2018: Rang 1) 1   Neuseeland (87 Punkte)   ... Weiterlesen...

Steuerstandort Schweiz – BAK Taxation Index 2019: Im Steuerwettbewerb ist die Schweiz weiterhin führend

Einleitung Bei der Unternehmens-Steuerbelastung im internationalen Vergleich belegen die Schweizer Kantone weiterhin Spitzenplätze. Dies zeigt der BAK Taxation Index 2019. Gemäss diesem Index ist Nidwalden nach Hongkong steuerlich der zweitattraktivste Unternehmensstandort der Welt. Nur leicht abgeschlagen folgen Luzern und Appenzell Ausserrhoden.. Der BAK Taxation Index Das Wirtschaftsforschungsinstitut BAK Economics hat für das Jahr 2019 den ... Weiterlesen...

Arbeit – Schweiz ist aller Unkenrufen zum Trotz Expat-Lieblingsland

HSBC-Studie 2019 Einleitung Der diesjährige „Expat Explorer“ zeigt auf, dass die Schweiz in der Analyseperiode eines der Länder ist, in welchem sich Expatriates (kurz „Expats“) wohl fühlen. Die Studie „Expat Explorer“ ist die Studie, die jährlich vom britischen Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag der HSBC erstellt wird. Die Schweiz Die Schweiz verbesserte sich in der Rangliste von Platz 8 auf Platz ... Weiterlesen...