Archiv

Innovationsstandort – Innosuisse: Bundesrat genehmigt Totalrevision der Beitragsverordnung

Neu: Unterstützung von Organisationen des Start-up-Ökosystems Der Bundesrat (BR) hat am 26.10.2022 die Totalrevision der Beitragsverordnung der Schweizerischen Agentur für Innovationsförderung Innosuisse genehmigt: Diese war am 04.07.2022 von deren Verwaltungsrat (VR) beschlossen worden. Innosuisse will mit der neuen Verordnung die Revision des Bundesgesetzes über die Förderung der Forschung und der Innovation (FIFG) von Ende Dezember 2021 ... Weiterlesen...

Forschungsstandort Schweiz: Bundesrat setzt sich für Bildung, Forschung und Innovation ein

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 04.07.2018 die revidierte Version der Internationalen Strategie der Schweiz im Politikbereich Bildung, Forschung und Innovation genehmigt. Damit wurde die erste Version dieser Strategie aus dem Jahr 2010 aktualisiert. In der neuen Strategie werden bestimmte Themen besser beleuchtet: Der internationaler Austausch im Bereich Bildung Forschung und Innovation (BFI) die ... Weiterlesen...

Innovationsstandort: ETH – Beste Hochschule Kontinentaleuropas

Gemäss Ranking-News des Fachmagazins „Times Higher Education“ zählt die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETHZ) mit Platz 10 erneut zu den zehn besten Universitäten der Welt bzw. zur Nummer 1 von Kontinentaleuropa. Das Ranking der ersten zehn Plätze: University of Oxford University of Cambridge California Institute of Technology Stanford University Massachusetts Institute of Technology Harvard University ... Weiterlesen...

Innovationsstandort: Partnerschaftlich finanzierte EU-Innovationsprogramme: Schweiz wieder Vollmitglied

Eurostar 2 und Active and Assisted Living In seiner Sitzung vom 23.08.2017 hat der Bundesrat die Abkommen zur Teilnahme der Schweiz an folgenden Forschungs- und Entwicklungsprogrammen genehmigt: Eurostars-2 History Das Forschungs- und Entwicklungsprogramm Eurostars-2 wurde im Rahmen der Forschungsinitiative EUREKA entwickelt, an der die Schweiz seit mehr als 30 Jahren beteiligt ist KMU-Fokus KMU, die ... Weiterlesen...

Innovationsstandort Schweiz: Neues zur Innovationsförderung des Bundes

Ausgangslage Die Schweizerische Eidgenossenschaft ist kraft Bundesverfassung (BV 64) verpflichtet, Forschung und Innovation in der Schweiz zu fördern. Damit der Bund resp. resp. das Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) dieser Verpflichtung nachkommen kann, stehen ihm verschiedene Förderinstrumente zur Verfügung. Eines dieser Instrumente war die Kommission für Technologie und Innovation (KTI). Von KTI zu ... Weiterlesen...

Die wichtigsten 100 Erfindungen und Entdeckungen der Schweiz

Ehrungen der Schweiz als Erfinder-Land Die Schweiz hat sich vom einstigen Land der Bauern in eine Innovations-Region entwickelt. Das europäische Patentamt (EPA) ehrt daher auch regelmässig schweizerische Erfinder. Gemäss „Global Innovation Index“ ist die Schweiz sog. „Innovations-Weltmeister 2012“. Dieser „Titel“ wurde der Schweiz durch die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) in Zusammenarbeit mit der französischen ... Weiterlesen...

Innovationsranking der EU: Schweiz Nr. 1

Wie bereits in den Jahren davor führt die Schweiz weiterhin das Ranking des „Innovation Union Scoreboard“ in Europa an. Der aktuelle Bericht der EU-Kommission zur Innovationsleistung in Europa erschien Ende März 2013. Zur Bildung des Summary-Innovations-Index SII werden 24 verschiedene Indikatoren erhoben; so beispielsweise die Anzahl internationaler Patentanträge oder die Ausgaben für Forschung und Entwicklung ... Weiterlesen...

Innovationsweltmeisterin Schweiz

Die Schweizer Volkswirtschaft ist weiterhin die innovativste der Welt: Zum zweiten Mal in Folge belegt die Schweiz 2012 den ersten Platz im internationalen Innovationsranking von INSEAD und der Weltorganisation für geistiges Eigentum WIPO. Das Ranking bewertet die Innovationsfähigkeit von 141 Volkswirtschaften. Die Ränge zwei und drei werden von Schweden und Singapur belegt. Die USA belegen ... Weiterlesen...