Archiv

Wohnort Schweiz – Der Steuer-Kompass 2022

Feusisberg SZ, Baar ZG, Hergiswil NW, Appenzell (AI) usw. Die Handelszeitung (HZ) hat in ihrer Ausgabe Nr. 41 vom 13.10.2022, S. 20 – 21, publiziert, in welcher Gemeinde bzw. in welchem Kanton die Steuern am tiefsten und wo am höchsten sind. Die HZ ist diesen Fragen nachgegangen. Betreut wurde die Studie durch Carmen Schirm-Gasser. Die Ergebnisse wurden mit ... Weiterlesen...

Steuerstandort Schweiz – Abnahme der Steuerbelastung von Unternehmen zwischen 2003 und 2020

Die Gesamtsteuerbelastung der juristischen Personen hat im Zeitraum 2003 bis 2020 von 23 % auf 17,3 % abgenommen. Zu diesem Schluss kommt der von der Eidgenössischen Steuerverwaltung ESTV verfasste und am 17.12.2020 publizierte Bericht «Entwicklung der Unternehmenssteuerbelastung in der Schweiz von 2003 bis 2020: Analyse auf Gemeindeebene». Die ESTV schreibt dazu: Der Bericht analysierw erstmals ... Weiterlesen...

Steuerstandort Schweiz: Steuerbelastung in 2017

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat die Steuerbelastung für die natürlichen und juristischen Personen in den Kantonshauptorten veröffentlicht, und zwar in zwei Publikationen: «Steuerbelastung in der Schweiz, Kantonshauptorte – Kantonsziffern 2017» Faltblatt «Steuerstatistik – Auf einen Blick» für das Jahr 2017 «Steuerbelastung in der Schweiz, Kantonshauptorte – Kantonsziffern 2017» Die von der ESTV herausgegebene Publikation «Steuerbelastung ... Weiterlesen...

Steuerbelastung in den Kantonshauptorten

Ende Juni 2012 hat die Eidg. Steuerverwaltung einen aktuellen Bericht zur Steuerbelastung in den Kantonshauptorten 2011 für natürliche und juristische Personen veröffentlicht: Einkommens- und Vermögenssteuer bei natürlichen Personen, Reingewinn- und Kapitalsteuer bei juristischen Personen, Motorfahrzeugsteuern und Erbschaftssteuern. Der Bericht zeigt die Unterschiede in der Steuerbelastung bei Kantons-, Gemeinde- und Kirchensteuer im Jahr 2011. Die unterschiedliche ... Weiterlesen...