Archiv

Kultur – Uhrmacherhandwerk + Kunstmechanik: Neu als schweizerisches immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Am 16.12.2020 hat die UNESCO das Uhrmacherhandwerk und die Kunstmechanik in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Mit der Aufnahme in die UNESCO-Liste wird die für den französisch-schweizerischen Jurabogen bekannte Tradition gewürdigt. Gemäss der UNESCO unterstreicht die gemeinsam von der Schweiz und Frankreich befürwortete Listenaufnahme die Wichtigkeit des immateriellen Kulturerbes in einem ... Weiterlesen...

Steigender Personalbedarf in der Schweizer Uhrenindustrie

Wie der Arbeitgeberverband der Schweizer Uhrenindustrie (CP) mitteilte, wird der Bedarf an Arbeitskräften in der Branche stark ansteigen: Die Schweizer Uhrenindustrie plant, in den nächsten Jahren zahlreiche neue Mitarbeiter zu rekrutieren und auszubilden. Demnach wird die Branche ihren Personalbestand bis 2016 voraussichtlich um 15% aufstocken. Konkret würden damit rund 3200 neue Stellen im technischen Sektor ... Weiterlesen...