Bei der Standortwahl gilt es unterschiedliche Faktoren zu beachten, wie z.B. Steuern und kantonale Förderpolitik: Verschiedene Organisationen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing sind Ihnen bei der Standortevaluation behilflich.

» mehr erfahren

Grösste Vielfalt auf kleinem Raum und im Herzen Europas gelegen - ein perfekter Standort für Unternehmen. Politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale der Schweiz.

» mehr erfahren

Unternehmensansiedlung in der Schweiz: Produktion, Arbeitsrecht, Unternehmenssteuern, Rechtsformen - Informationen zu den zentralen Themen der Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Schweiz.

» mehr erfahren

Leben und Arbeiten in der Schweiz: Die Schweiz bietet höchste Lebensqualität und Sicherheit. Einreise, Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, Sozialversicherungen, Schulen etc. - alle wichtigen Informationen für Privatpersonen.

» mehr erfahren

Wirtschaftsförderung Kanton Freiburg

Profil

Im Kanton Fribourg / Freiburg (FR) ist die Wirtschaftsförderung Kanton Freiburg (WIF) für Ansiedlungsthemen und Erweiterungsprojekte zuständig. Die WIF ist der kantonalen Volkswirtschaftsdirektion angegliedert.

Die Wirtschaftsförderung des Kantons Freiburg ist zudem Mitglied der Greater Geneva Berne Area.

 

Adresse:

Wirtschaftsförderung Kanton Freiburg
Boulevard de Pérolles 25, Postfach 1350
1701 Freiburg

Telefon:

+41 (0)26 304 14 00

Förderung

Strukturschwache Regionen mit Möglichkeiten für Steuererleichterungen durch den Bund

Gemeinden in Übergangsgebieten:

Amt / Bezirk Gemeinden
Bezirk See / District du Lac
  • Bas-Vully
  • Courgevaux
  • Galmiz
  • Kerzers
  • Murten
  • Ried bei Kerzers
Bezirk Sense
  • Bösingen
  • Düdingen
  • Heitenried
  • Schmitten (FR)
  • St. Antoni
  • Tafers
  • Ueberstorf
  • Wünnewil-Flamatt
District de la Broye
  • Bussy (FR)
  • Châbles
  • Châtillon (FR)
  • Cheiry
  • Cheyres
  • Cugy (FR)
  • Delley-Portalban
  • Domdidier
  • Dompierre (FR)
  • Estavayer-le-Lac
  • Fétigny
  • Font
  • Gletterens
  • Léchelles
  • Les Montets
  • Lully (FR)
  • Ménières
  • Montagny (FR)
  • Morens (FR)
  • Murist
  • Nuvilly
  • Prévondavaux
  • Rueyres-les-Prés
  • Russy
  • Saint-Aubin (FR)
  • Sévaz
  • Surpierre
  • Vallon
  • Vernay
  • Villeneuve (FR)
  • Vuissens
District de la Glâne
  • Auboranges
  • Billens-Hennens
  • Chapelle (Glâne)
  • Châtonnaye
  • Ecublens (FR)
  • Grangettes
  • La Folliaz
  • Le Châtelard
  • Massonnens
  • Mézières (FR)
  • Montet (Glâne)
  • Romont (FR)
  • Rue
  • Siviriez
  • Torny
  • Ursy
  • Villaz-Saint-Pierre
  • Villorsonnens
  • Vuarmarens
  • Vuisternens-devant-Romont
District de la Gruyère
  • Bas-Intyamon
  • Broc
  • Bulle
  • Echarlens
  • Grandvillard
  • Gruyères
  • Haut-Intyamon
  • Le Pâquier (FR)
  • Marsens
  • Morlon
  • Pont-en-Ogoz
  • Riaz
  • Sâles
  • Sorens
  • Vaulruz
  • Vuadens
District de la Sarine
  • Belfaux
  • Chénens
  • Corminboeuf
  • Farvagny
  • Fribourg
  • Givisiez
  • Granges-Paccot
  • Grolley
  • Hauterive (FR)
  • Marly
  • Matran
  • Rossens (FR)
  • Treyvaux
  • Villars-sur-Glâne
  • Vuisternens-en-Ogoz
District de la Veveyse
  • Attalens
  • Bossonnens
  • Châtel-Saint-Denis
  • Granges (Veveyse)
  • La Verrerie
  • Le Flon
  • Remaufens
  • Saint-Martin (FR)
  • Semsales